KRASSES GEFÜHLSCHAOS – Stimmt was mit mir nicht?

Bewertung: 9.87
9.87/10

Ich hab es mir mal wieder im Wintergarten gemütlich gemacht, um ein Video für euch zu drehen. Einer spontanen Idee folgend direkt unter den großen Dachfenstern, die in den Innenhof zeigen und in die meine Nachbarn durchaus einen guten Blick haben.
Wie sehr ich dort auf dem Präsentierteller sitze, habe ich erst richtig begriffen, als ich schon angefangen hatte, das Video aufzunehmen. So beobachtet habe ich mich wirklich noch nie gefühlt – auf der einen Seite die Kamera, also ihr alle. Auf der anderen Seite der gesamte Innenhof. Doch obwohl mich das teilweise sehr verunsichert hat, war da auch noch ein anderes, angenehm kribbeliges Gefühl, das immer stärker wurde, je mehr ich mir meiner Situation bewusst wurde.. Ich konnte gar nicht anders, als weiter zu machen, ich war wie ferngesteuert. So ausgelaufen bin ich ohne Spielzeug noch nie!
Nach dem Video kam die Verunsicherung aber wieder mit voller Wucht zurück. Ist das denn normal, dass ich es so genossen habe, jederzeit gesehen, beobachtet werden zu können?
Ehrlich gesagt kann ich das selbst gerade gar nicht einschätzen. Ich bin immer noch völlig überrascht davon, was passiert ist – und hab sehr gemischte Gefühle.. Bin ich krank?

📅 31.01.2021

🕐 13:25 Min.
💬 46 Bewertungen
x
  • Zugang zu meiner Livecam
  • Alle Videos in voller Länge
  • Infos auf meinem Blog
MyDirtyHobby.de

Kostenloses Profil anlegen

Durch einen Klick auf "Jetzt kostenlos anmelden!" bestätigen Sie, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen zu haben und erklären sich mit deren Geltung einverstanden.